Kreisbahneröffnung in Friedberg

Am 30. April fand der erste Teil der Kreisbahneröffnung in Friedberg statt.

Bei bestem Wetter und mit großer Motivation ließen sich einige der jungen Athleten der Leichtathletikabteilung im Einzelkampf aufstellen – und das mit großem Erfolg in den jeweiligen Altersklassen.

Im 100 m Lauf wurde Anna Sophia Günther, Jg. 2002, W14 in 15,81 sec. die zweite. Helena Smietana, Jg. 2003, W13 konnte gleich drei spitzen Plätze belegen. Im 75 m Lauf erzielte sie in 11,33 sec., genauso wie in 3:10,42 min. im 800 m Lauf, den zweiten Platz. Den ersten Platz gewann Helena im Ballwurf mit 29 m. Maya Kaltenborn, Jg. 2004, W 12 holte den ersten Platz im Ballwurf mit 23,50 m. Bei den Kindern W11 erzielte Chiara Gunst, Jg. 2005, den zweiten Platz im 800 m Lauf mit 3:10,92 min.

 

Die männlichen Nachwuchs-Athleten bei den Kindern M11 haben auch mehrere Bestleistungen erzielt. David Krieger, Jg. 2005, hat seine Leistung im 50 m Lauf von 8,83 sec. auf 8,08 sec. verbessert und den ersten Platz geholt. Den zweiten Platz holte David im Ballwurf mit 32 m. Sein Vereinskamerad Nico Kaltenborn, Jg. 2005, erreichte im Ballwurf mit 37 m den ersten Platz. Nico hat auch seine Leistung im 800 m Lauf gesteigert und erzielte den zweiten Platz mit 3:06,44 min.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0